Beratung

korrosionsbeständige Linearachse E-II Edelstahl

E-II Linearachsen aus Edelstahl –

Jetzt auch mit erweitertem Temperaturbereich bis 150 °C

Edelstahl-Linearachsen in den Baugrößen 30 und 40 mm verfügbar

Die Baureihe der 100% korrosionsbeständigen Einrohr-Lineareinheit E-II-Edelstahl von RK Rose+Krieger erhält Zuwachs: Die neuen Hochtemperaturvarianten der erfolgreichen Edelstahlachse eignen sich dank eines speziellen Materialmix für den Einsatz bei Temperaturen bis 150 °C. Sie sind ab sofort ebenfalls in den gängigen Baugrößen 30 und 40 auf dem Markt verfügbar.

Mit den neuen Modellen umfasst die Produktpalette der wash-down-fähigen E-II-Edelstahlachsen jetzt Lineareinheiten für den Einsatz in Temperaturbereichen von -30 bis +150 °C. „Das Kundeninteresse an unseren Einrohrachsen aus Edelstahl war unerwartet groß – auch die Nachfrage nach Achsvarianten für hohe Temperaturen, die wir bisher nur auf Anfrage produziert haben. Daher entschieden wir uns, unser Standardangebot um die entsprechenden Achsausführungen zu ergänzen“, erklärt Jörg Bargheer, der zuständige Produktmanager von RK Rose+Krieger.

Die neuen Hochtemperatur-Edelstahl-Linearachsen unterscheiden sich von den bisherigen Modellen durch angepasste Werk- und Schmierstoffe sowie ein neues Handrad für die Verstellung. Alle anderen Eigenschaften und Schnittstellen sind identisch mit denen der existierenden E-II-Edelstahlachsen.

  • Die E-II-Edelstahl-Baureihe auf einen Blick:
  • 100% korrosionsbeständig
  • Baugrößen 30 und 40
  • Temperaturbereich: -30 bis +80 °C oder -30 bis +150 °C
  • Wash-down fähig – einfache und schnelle Reinigung der Linearachse
  • FDA-konforme Schmierstoffe (FDA - Food and Drug Administration)
  • Optional zweiter, lose mitlaufender Führungsschlitten
Katalog E-II Edelstahl

Alleskönner für die Formatverstellung

Die E-II-Edelstahl-Lineareinheiten arbeiten mit lebensmittelunbedenklichen und FDA-konformen Schmierstoffen. Damit empfehlen sie sich beispielsweise für die Breiten-, Höhen-, und Längenverstellung in Verpackungsmaschinen der Lebensmittelindustrie. In der Ausführung bis 150°C bieten sich die E-II-Edelstahlachsen u.a. für Verstellaufgaben in der Glasherstellung, -verarbeitung und -beschichtung an.

Alle E-II-Edelstahleinheiten verfügen serienmäßig über Kugellager für die Spindellagerung und einen Führungsschlitten mit Gleitbuchse. Sie werden mit Rechts- oder Links- sowie Rechts- und Linksgewinde lieferbar sein. Dabei eignet sich die Variante mit Rechts- und Linksgewinde, bei der sich die Schlitten aufeinander zu bewegen, vor allem für Formatverstellungen.

Endelement in Edelstahl-Ausführung

• Edelstahlkugellager als Spindellagerung
• Serienmäßig mit Ablaufbohrung

Führungsschlitten / Befestigungselemente aus Edelstahl

• Variantenvielfalt vereinfacht die Anbindung an Ihre Konstruktion
• Aus Edelstahl, Führungsschlitten serienmäßig mit Gleitbuchse

Abdeckungen

• Optische Verkleidung, Staubschutz oder als Hubbegrenzung

Verwandte Themen, die Sie auch interessieren könnten

Immer der richtige Kontakt

Ihr Ansprechpartner bei RK ROSE+KRIEGER:

Olaf Durstewitz

Olaf Durstewitz
Leitung Produktberatung

Tel. +49 571 9335 801 Whatsappchat starten E-Mail schreiben

Haben Sie weitere Fragen?

*
Hier erhalten Sie ausführliche Informationen zum Datenschutz bei RK Rose+Krieger.