Die RK-Monitorhalterung ist hochbelastbar und somit auch für ein industrielles Umfeld geeignet

Die RK-Monitorhalterung ist hochbelastbar und somit auch für ein industrielles Umfeld geeignet

Monitorhalterung – hochfest, flexibel und individuell anpassbar


VESA- oder Universalhalter zur Anbindung von Monitoren, Displays oder Bediengehäusen

Überall sind Monitore, Touchpanels, Anzeige- & Bediengehäuse im täglichen Einsatz – und das nicht nur im Büro. Maschinen und Anlagen in der Industrie werden über moderne Touchpanels oder Bediengehäuse programmiert oder Leistungsdaten über diese abgerufen. In Nutzfahrzeugen erleichtern Kamera-Monitor-Systeme das Rücksetzen und Navigationsgeräte die Ortsbestimmung. An Förderanlagen ermöglichen die Bildschirme die Überwachung und Visualisierung der unterschiedlichsten Abläufe. Auch moderne Montagearbeitsplätze kommen heute häufig nicht ohne Bediengehäuse oder Flachbildschirm aus.
 

Handelsübliche Monitorhalter und ihre Nachteile

Handelsübliche Systeme sind in der Regel für den Bürobereich ausgelegt. Diese Monitorhalterungen stoßen im Industrieumfeld an ihre Grenzen. So verfügen sie im Normalfall nur über eine geringe Belastbarkeit von sechs bis zwölf Kilogramm und sind für den Einsatz an Maschinen, Anlagen oder an Montagearbeitsplätzen nicht robust genug.
Bei Vibrationen, Erschütterungen oder häufiger Verstellung, bieten die oft eingesetzten Kugelgelenke keinen ausreichenden Halt bzw. eine nur eingeschränkte Lebensdauer. Beispielweise ist auch ein ungewolltes Verstellen ein häufiges Problem.

 

Anforderungen an Monitorhalterungen für den industriellen Einsatz

RK Monitorhalterungen sind auch dem rauen Industriealltag gewachsen

RK Monitorhalterungen sind auch dem rauen Industriealltag gewachsen

Im industriellen Einsatz muss ein Bildschirmhalter einem hohen Anspruch genügen: Dieser sollte eine größere Tragkraft haben und vibrationssicher fixierbar sein. Außerdem sollten sie den Anforderungen eines ergonomischen Arbeitsplatzes gerecht werden. Das heißt, alle Freiheitsgrade sollten ohne Werkzeug und getrennt voneinander einstellbar sein. Die justierte Position muss dann auch bei Erschütterungen zuverlässig halten. Ein weiterer wichtiger Punkt für eine vielseitig einsetzbare Monitorhalterung ist ihre Flexibilität bezüglich der Anbindung an eine Maschine/Anlage und der Anschlussmaße der Endgeräte.
Häufig behelfen sich die Anwender wahlweise mit aufwändigen Eigenkonstruktionen, Behelfslösungen aus dem Officebereich oder überdimensionierten Tragarmsystemen. Diese Lösungen zeigen sich dem Industrieeinsatz nicht dauerhaft gewachsen oder sind ggf. deutlich zu teuer.

 

Die RK Monitorhalterung – flexibel und individuell anpassbar

Monitorhalterungen sollten flexibel einstellbar sein

Monitorhalterungen sollten flexibel einstellbar sein

RK Rose+Krieger nahm sich dieser Thematik an und entwickelte eine flexible und ausrichtbare Monitorhalterung, die den Ansprüchen der Industrie gerecht wird: Der RK Monitorhalter ist für Monitore, Bediengehäuse und Touchpanels bis 25 kg ausgelegt und bietet viele Freiheitsgrade. Der Bildschirm lässt sich drehen, neigen und schwenken und – bei Anbringung an einem Rund- oder Vierkantrohrsystem – auch in der Höhe verstellen. Werkzeuge sind dafür nicht erforderlich! Sämtliche Freiheitsgrade können über Hebel-/Griffschrauben getrennt voneinander eingestellt werden. Die Verstellung der Neigung erfolgt in 15°-Schritten und ist vibrationssicher arretierbar.

 

Monitoranbindung über VESA-Halter oder Universalhalter

Der RK Monitorhalter ist flexibel: Wand- oder Rohrbefestigung, VESA oder Universalhalter wahlweise

Der RK Monitorhalter ist flexibel: Wand- oder Rohrbefestigung, VESA oder Universalhalter wahlweise

Ein großer Pluspunkt der Halter ist die umfassende Flexibilität hinsichtlich der Anschlussmaße für Endgeräte und der Montagemöglichkeiten. Der Anwender kann die Bildschirme/Bediengehäuse wahlweise über eine Anschlussplatte nach VESA Standard 75/100 – also mit einem 75 x 75 mm oder 100 x 100 mm großen Befestigungslochmuster – oder einer runden Universalanschraubfläche aus Aluminium befestigen. Somit kann im Prinzip annähernd jedes Gehäuse problemlos ohne Sonderelemente angebunden werden. Die Monitorhalterung kann mittels Nutensteinen an einer Nut eines beliebigen Alu-Profilsystems, aber auch an jedes andere Rohr, Profil oder eine beliebige Wand montiert werden. Die erforderlichen Montageelemente wie Schrauben und Nutensteine zur Befestigung am RK Profilsystem sind im Lieferumfang enthalten. Die RK Monitorhalterung besteht aus einem optimierten Materialmix: Wandhalterung und Anschlussplatten sind aus Aluminium, die Rohrverbinder aus hochfestem Kunststoff. Da sich die Konstruktion aus optimierten RK-Standardprodukten zusammensetzt, ist die Monitorhalterung innerhalb kürzester Zeit inklusive aller Montageoptionen lieferbar und kostengünstig.

 

NEU: Monitorhalterung mit Kugelgelenk bietet noch mehr Flexibilität

Der Monitorhalter mit Kugelgelenk bietet mit seinem 60° Schwenkbereich noch mehr Flexibilität

Der Monitorhalter mit Kugelgelenk bietet mit seinem 60° Schwenkbereich noch mehr Flexibilität

Neben der RK Monitorhalterung in der vibrationssicher arretierbaren Version mit Neigungsverstellung in 15°-Rastschritten bietet RK jetzt auch einen Monitorhalter mit Kugelgelenk an. Diese Variante ist mit einem Gewicht bis 10 kg (statisch) belastbar und bietet noch mehr Freiheitsgrade. Auch bei dieser Halterungsvariante ist dank einer speziellen Beschichtung der Kugel und eines als Gebrauchsmuster angemeldeten Klemmmechanismus eine prozesssichere Haftreibung garantiert.

 
 

Animation Montitorhalterung:



 

Vorteile der RK Monitorhalterung auf einen Blick:

  • Monitoranschluss wahlweise anwenderspezifisch oder über VESA-Normmaße
  • Hochfeste Materialien garantieren eine prozesssichere, dauerhafte Belastung bis zu 25 kg (statisch), bei Kugelgelenk bis zu 10 kg (statisch)
  • Hohe Arbeitsergonomie durch Höhenverstellung gemäß Körpergröße
  • Optimale Einstellung des Sichtfeldes durch seitliches Verdrehen
  • Vibrationssichere Arretierung in 15°-Rastschritten bzw. 60° Schwenkbereich (bei Kugelgelenk)
  • Schwenkoption erlaubt Monitorbetrieb im Hoch- oder Querformat
  • Anbindung an Aluminiumprofil und damit an das Maschinengestell mittels Nutensteinen möglich
  • Universelle Befestigungslöcher erlauben eine einfache Wandmontage

 

Monitorhalterung ab Lager verfügbar

RK Rose+Krieger hat ein umfangreiches Produktportfolio an Rohrverbindern aus Aluminium, Kunststoff und Edelstahl. Der hier beschriebene Monitorhalter ist von uns konstruiert, getestet und für einen breiten Anwendungsbereich für gut befunden worden. Grundsätzlich sind aber auch jederzeit kundenspezifische Anpassungen möglich. Sollten sie speziell für ihre Anwendung eine abgewandelte Ausführung benötigen, dann sprechen sie uns an!
Aus unserem umfangreichen Produktprogramm und unserer Erfahrung in der Verbindungstechnik können wir ihnen sicher eine optimale Monitorhalterung anbieten.


Haben Sie weitere Fragen?

Anfrageformular (Land-Auswahl)
Gerne beraten wir Sie in allen spezifischen Fragestellungen zu unseren Produkten, um für Ihre Anwendung die ideale Lösung zu finden.
captcha
Beratung
Olaf Durstewitz
Leitung Produktberatung

Wir beraten Sie gerne!
Tel.: +49 571 9335 801
anfrage.vertrieb@rk-online.de

Kontakt