Die Visionen und Leitsätze von RK Rose+Krieger

Die Visionen und Leitsätze von RK Rose+Krieger

Unsere Leitsätze


Hartmut Hoffmann Geschäftsführer

Hartmut Hoffmann Geschäftsführer

All unser Handeln und Tun dient dem Ziel, Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, herzustellen und zu verkaufen, die langfristig die Ertragskraft und den Erhalt des Unternehmens sichern. Hierzu sind wir auf zufriedene Kunden, Aktionäre, Mitarbeiter, Lieferanten und Partner angewiesen.

Die Kunden erwarten von uns neben führenden Produkten, angemessene Preise, zuverlässige Belieferung und einen hohen, gleichmäßigen Qualitätsstandard. Für uns bedeutet Kundenorientierung auch die qualifizierte Beratung des Kunden und eventuell die Ablehnung des Auftrages, wenn die Aufgabenstellung mit unseren Produkten und Verfahren nicht zweckmäßig realisierbar ist.

Die Aktionäre erwarten von uns einen sorgfältigen Umgang mit dem zur Verfügung gestellten Kapital, eine angemessene Rendite und einen langfristigen Wertzuwachs. Die Mitarbeiter erwarten von uns eine qualifizierte Aufgabenstellung, als Mensch geachtet zu werden, eine angemessene Vergütung und einen sicheren Arbeitsplatz. Die Lieferanten und Partner erwarten von uns eine faire Behandlung, eine offene Kommunikation und eine verlässliche Partnerschaft.

Qualität ist für uns die Erfüllung der Kundenwünsche hinsichtlich der Qualität, der Beratung, der Produkte und der Termine. Jeder Mitarbeiter hat das persönliche Bestreben, Qualität zu produzieren. Alle zusammen haben wir die Verantwortung zur ständigen Verbesserung auf allen Ebenen der Organisation. Im Rahmen unseres Qualitätsmanagements haben wir uns Standards gesetzt und Regeln gegeben, die für alle verbindlich sind. Die Einhaltung dieser Regeln ist für uns überlebenswichtig. In regelmäßigen Abständen werden wir den Stand überprüfen und den daraus resultierenden Handlungsbedarf festlegen.

J
eder, der an der Entstehung eines Produktes mitwirkt, ist für die Einhaltung der Qualität verantwortlich. Fehlervermeidung hat Vorrang vor Fehlerbehebung. Erkannte Fehler oder nicht korrekt definierte Anforderungen dürfen nicht ohne Klärung weitergereicht werden. Verursacher ist oft nur einer - verantwortlich sind wir alle.

W
ir bekennen uns zu unserer Verantwortung gegenüber der Umwelt. Als Teil des Gesamten haben wir die Verpflichtung, mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen schonend umzugehen. Wir suchen nach Möglichkeiten - im Einklang mit der Umwelt - erfolgreich zu sein.

Wir informieren in regelmäßigen Abständen die gesamte Belegschaft über alle wichtigen, externen und internen Aspekte des Unternehmens. Nur gut informierte, verantwortungsbewusste Mitarbeiter können zur Verbesserung unserer Qualität und zur positiven Weiterentwicklung des Unternehmens beitragen.

Wir werden nicht alles richtig machen, jedoch stehen wir offen und ehrlich zu unseren Fehlern, aus denen wir lernen. Unsere Entscheidungen fällen wir nach bestem Wissen und Gewissen und berücksichtigen dabei moralische Werte, ohne die ein menschliches Zusammenleben auf Dauer nicht möglich ist.