Beratung

RK Easywork Arbeitstische

RK Easywork Arbeitstische –

statisch oder mit elektrischer Höhenverstellung

Ergonomie und Flexibilität ist Trumpf, robuste Basis für spezielle Wünsche

Flexibel, multifunktional und ergonomisch: Die Ansprüche an moderne Arbeitstische sind vielfältig und mit Standard-Produkten oft nicht zufriedenstellend zu lösen. RK Rose+Krieger hat seinen RK Easywork deswegen neu durchdacht und mit zahlreichen Features ausgestattet, die den Arbeitstisch zu einer attraktiven aufgabenspezifischen Lösung machen.

Die Anforderungen an arbeitende Menschen unterliegen einem steten Wandel, dem im industriellen Umfeld mit einem flexiblen Arbeitstisch begegnet werden sollte. Von der Zufriedenheit und Gesundheit der Beschäftigten hängt letztlich ihre kognitive und physische Leistungsfähigkeit ab. Eine gute Ergonomie am Arbeitsplatz steigert die Produktivität und senkt die krankheitsbedingten Ausfälle.


Ergonomische Montage-Arbeitsplatzsysteme steigern die Produktivität und verringern körperliche Beanspruchungen

Die Möglichkeit zur individuellen Höhenverstellung der Arbeitstische minimiert die körperliche Belastung der Mitarbeiter und führt zu einer spürbaren Produktivitätssteigerung von durchschnittlich 5-15 Prozent.
Die Anforderungen an einen Montagearbeitsplatz sind in der Regel sehr unterschiedlich. Wechselnde Werkstückgrößen, Formen und Gewichte in der Klein- und Mittelserienfertigung, Umstellungen/Erweiterungen der Produktionsabläufe oder moderne LEAN-Arbeitsplätze erfordern ein flexibles System, was bei Bedarf individuell gestaltet oder modifiziert werden kann.

Der RK Easywork Arbeitstisch zeichnet sich durch eine hohe Individualisierbarkeit aus. Er ist flexibel umrüstbar und sowohl als Standard-Tisch als auch als optimal auf den Arbeits-/Fertigungsprozess abgestimmte Sonderlösung erhältlich. Attraktiv ist er damit vor allem für Klein- und Mittelserien, deren Nutzung nicht dauerhaft festgesetzt ist. Auch nach Jahren ist der robuste Arbeitstisch dank des Baukastensystems erweiterbar und in seiner Funktionalität veränderbar. RK Rose+Krieger als Spezialist für LEAN-Arbeitsplätze nutzt den RK Easywork als Basis für den Ausbau eines solchen nach besonderen Maßstäben erstellten Arbeitsumfeldes.

Prospekt-Download

Mit dem Online-Konfigurator sind Standard-Arbeitstische einfach zusammengestellt

Da die Anforderungen an einen Montagearbeitsplatz sehr unterschiedlich sein können, hat RK Rose+Krieger den Online-Konfigurator entwickelt, mit dem sich ein kompletter Arbeitsplatz bedarfsgerecht zusammenstellen lässt. Hier können statische Basis-Modelle oder auch höhenverstellbare Arbeitsplätze individuell konfiguriert und ausgestattet werden.

Schritt für Schritt führt die Auswahlhilfe durch die Möglichkeiten auf dem Weg zum Wunsch-Arbeitstisch. Zusatzbeleuchtungen, Halter für Greifschalen, Fußstützen, Stehhilfen und ESD-Zubehör sind ebenso erhältlich wie sinnreiche Arbeitsmittel.
Das RK Easywork Montage-Arbeitsplatzsystem basiert auf dem kompletten Industriebaukasten von RK Rose+Krieger. BLOCAN®-Konstruktionsprofile aus Aluminium und die elektrisch angetriebenen Hubsäulen ergänzen sich perfekt zu hochwertigen Tischkonzepten. So können sich die Kunden wahlweise einfachste statische Tische oder einen elektromotorisch höhenverstellbaren Arbeitstisch zusammenstellen. Anschließend können Sie von dem von Ihnen konfigurierten Arbeitstisch entsprechende CAD-Daten oder ein detailliertes Datenblatt heruntergeladen. Zudem besteht die Möglichkeit eine Anfrage über dieses Arbeitsplatzsystem direkt an RK zu senden.

Der RK Easywork wird wahlweise unmontiert oder mit allen erforderlichen Anbaukomponenten komplett montiert geliefert.

Gängige Richtlinien für die Gestaltung ergonomischer (Montage-)Arbeitstische

Um ein ergonomisches Arbeiten zu gewährleisten, sollten einige Richtlinien bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen beachtet werden.

• DIN EN 614-1: Sicherheit von Maschinen – ergonomische Gestaltungsgrundsätze

• DIN EN 1005-1/2: menschliche körperliche Leistung/manuelle Handhabung von Gegenständen in Verbindung mit Maschinen und Maschinenteilen

• DIN EN ISO 6385 (Entwurf): Grundsätze der Ergonomie für die Gestaltung von Arbeitssystemen

• DIN SPEC 33402-6: Ergonomie – Körpermaße der Menschen – Teil 6
 

Verwandte Themen, die Sie auch interessieren könnten

Immer der richtige Kontakt

Ihr Ansprechpartner bei RK ROSE+KRIEGER:

Olaf Durstewitz

Olaf Durstewitz
Leitung Produktberatung

Tel. +49 571 9335 801 Whatsappchat starten E-Mail schreiben

Haben Sie weitere Fragen?

*
Hier erhalten Sie ausführliche Informationen zum Datenschutz bei RK Rose+Krieger.