Hubsäulen - Höhenverstellung einfach gemacht


Verstellung von Arbeitsplatzsystemen bis hin zu komplexen Anlagen im Maschinenbau

Elektrische Hubsäulen sind die idealen Antriebselemente wenn neben der motorischen Verstellung auch eine stabile Führung erforderlich ist. Die gesamte Technik ist integriert und nach außen hin unsichtbar. Oftmals notwendige Verkleidungen können bei Hubsäulen entfallen. Elektrotechnische Kenntnisse für die Inbetriebnahme sind in der Regel nicht notwendig. Für den Einsatz in der Medizintechnik stehen verschiedene Versionen standardmäßig zur Auswahl.

Der mögliche Verbund zu Mehrfachsynchronisationen über bietet eindrucksvolle Anwendungsmöglichkeiten. Über das BUS-System lassen sich die MultiControl-Steuerungen sogar verketten und damit bis zu 32 Hubsäulen synchronisieren. Im Bereich Modul-Technik finden Sie zahlreiche Anwendungsbeispiele zu höhenverstellbaren Systemen.
    

Multilift Hubsäule
Multilift Hubsäule
Katalog CAD

Multilift (zweistufige Hubsäule bis 500 mm Hub)

Die Multilift-Hubsäule dient zur stufenlosen Höhenverstellung von Arbeitstischen, Vorrichtungen, Montagearbeitsplätzen und vergleichbaren Applikationen. Die Hubsäule kann einzeln oder paarweise parallel betrieben werden. Für den genauen Gleichlauf mehrerer Antriebe (bis zu max. 4), ist eine Synchronausführung mit spezieller Antriebssteuerung erhältlich.   

Hub max. 498 mm • Endschalter integriert
Druckkraft max. 3000 N • über Steuerung synchronisierbar
Zugkraft max. 1000 N • manuelle Ausführung optional
Verfahrgeschw. max 8 / 16 mm/s  
Schutzart IP 20  
 
Multilift II Hubsäule
Multilift II Hubsäule
Katalog CAD

Multilift II (zweistufige Hubsäule bis 500 mm Hub)

Die Hubsäule Mulitlift II ist eine Weiterentwicklung der bewährten Säule Multilift und zeichnet sich durch eine Vielzahl konstruktiver Optimierungen aus. Unter anderem eine beidseitige Montagenut im Außenprofil der elektrischen Hubsäule, die auf das RK Rose+Krieger Alu-Profilsystem abgestimmt ist und entsprechende Nutensteine aufnehmen kann. Über sie können ergänzende Anbauten wie Aussteifungen, ein Sichtschutz oder weitere Anbauten problemlos angebracht werden.  

Hub max. 497 mm • als Synchronpaket erhältlich
Druckkraft max. 3000 N • Plug & Work (werkseitig initialisiert)
Zugkraft max. 3000 N • seitliche Befestigungsnut im
  Außenprofil
Verfahrgeschw. max 8 / 16 mm/s  
Schutzart IP 30  
 
Multilift II telescope
Multilift II telescope Hubsäule
Katalog CAD

Multilift II (mehrstufige Hubsäule über 500 mm Hub)

Mit der teleskopierenden Version des Multilifts, dem Multilift II telescope, erfüllt RK die Ergonomienorm für Arbeitstische (DIN EN 527-1:2011) und zeichnet sich durch ein optimales Einbau-Hubverhältnis aus: Der Multilift II telescope nimmt bei einem Einbaumaß von 560 mm und einer Hublänge von 650 mm ebenfalls Druckkräfte bis 3.000 N auf. Das ist in dieser Bauform derzeit einzigartig auf dem Markt.

 

Hub max. 650 mm • als Synchronpaket erhältlich
Druckkraft max. 3000 N • Plug & Work (werkseitig initialisiert)
Zugkraft max. 2000 N • seitliche Befestigungsnut im
  Außenprofil
Verfahrgeschw. max 8 / 16 mm/s  
Schutzart IP 30  
 
RK Slimlift Hubsäule
RK Slimlift Hubsäule
Katalog CAD

RK Slimlift (zweistufige Hubsäule bis 500 mm Hub)

Optisch unauffällig präsentiert sich RK Slimlift als filigrane Erscheinung bei gleichzeitig hoher Belastbarkeit. Die gesamte Antriebseinheit ist Platz sparend im Inneren der Hubsäule eingebettet und nach außen praktisch unsichtbar. 
Hub max.500 mm• Endschalter integr.
Druckkraft max.4000 N• über Steuerung synchronisierbar
Zugkraft max.2000 N• manuelle Ausführung optional
Verfahrgeschw. max.8-32 mm/s
SchutzartIP 30
 
RKPowerlift Hubsäule
RKPowerlift Hubsäule
Katalog CAD

RK Powerlift (zweistufige Hubsäule bis 500 mm Hub)

RK Powerlift Hubsäule wurde für Monosäulenanwendungen entwickelt. Die hohe Stabilität erlaubt erstaunliche Seitenkräfte bei gleichzeitig hoher Verfahrgeschwindigkeit. Moderne und zeitlose Profildesigns machen zusätzliche Verkleidungen überflüssig.

 

Hub max. 500 mm • Endschalter integriert
Druckkraft max. 3000 N • über Steuerung synchronisierbar
Zugkraft max. 3000 N • integrierte Steuerung
Verfahrgeschw. max. 10-50 mm/s • manuelle Ausführung optional
Schutzart IP 30  

 

 

 
RK Powerlift telescope
RK Powerlift telescope Hubsäule
Katalog CAD

RK Powerlift telescope (mehrstufige Hubsäule größer 500 mm Hub)

Der RK Powerlift telescope ist eine Weiterentwicklung der Powerlift-Baureihe. Die Hubsäule überzeugt durch ein optimales Einbau-/Hubverhältnis im ansprechenden Design.

Hub max. 650 mm • Endschalter integriert
Druckkraft max. 1600 N • über Steuerung synchronisierbar
Zugkraft max. 800 N • wahlweise interne oder externe Steuerung
Verfahrgeschw. max. 15-30 mm/s  
Schutzart IP 30  

 

 
Alpha Colonne Hubsäule
Alpha Colonne Hubsäule
Katalog CAD

Alpha Colonne (mehrstufige Hubsäule größer 500 mm Hub)

Die Führungsprofile von Alpha Colonne sind exakt quadratisch. Die zulässigen Seitenkräfte dadurch rundum identisch. Die im Vergleich zu anderen Säulensystemen zusätzlich dritte Führungsstufe (Teleskophubsäule) ergibt eine große Überlappung im ausgefahrenen Zustand, was der Stabilität zugute kommt.

Hub max. 700 mm • Endschalter integriert
Druckkraft max. 3000 N • über Steuerung synchronisierbar
Zugkraft max. 3000 N • integrierte Steuerung
Verfahrgeschw. max. 8-18 mm/s  
Schutzart IP 30  

 

 
Lambda Colonne
Lambda Colonne Hubsäule
Katalog CAD

Lambda Colonne (mehrstufige Hubsäule größer 500 mm Hub)

Die Hubsäule LAMBDA-Colonne ist eine Teleskopsäule welche einzeln (Single) oder paarweise (Twin) für die vielfältigsten Anwendungen im Bereich Heben und Senken verwendet werden kann. Der Einsatzbereich reicht für Hubkräfte bis 4500 N (Single) und 9.000 N (Twin) bei max. 600 mm Gesamthub.

Hub max. 600 mm • Endschalter integriert
Druckkraft max. 4500 N • über Steuerung synchronisierbar
Zugkraft max. 4500 N  
Verfahrgeschw. max. 8-20 mm/s  
Schutzart IP 54 | IP 40  

 

 

Bevorzugter Einsatzbereich der Hubsäulen

Bevorzugter Einsatzbereich RK - Hubsäulen

Haben Sie weitere Fragen?

Anfrageformular (Land-Auswahl)
Gerne beraten wir Sie in allen spezifischen Fragestellungen zu unseren Produkten, um für Ihre Anwendung die ideale Lösung zu finden.