Beratung

Kaufmann / Kauffrau Marketingkommunikation

Ausbildung Kaufmann für Marketingkommunikation (m/w)

Aufgaben und Tätigkeiten

Kaufleute für Marketingkommunikation entwerfen geeignete Kommunikationskonzepte für Kampagnen. Zu ihren Aufgaben gehört: die klassische Werbung, Direktmarketing, Öffentlichkeitsarbeit, Verkaufsförderung, Eventmarketing, Sponsoring und Multimediakommunikation.
Durch das Beobachten und Analysieren von Märkten und bestimmten Zielgruppen können Marketing- und Kommunikationskonzepte entwickelt und gesteuert werden. Zusätzlich Konzipieren sie Medieneinsätze und beurteilen deren Wirksamkeit.

Ausbildung – Voraussetzungen
Grundsätzlich kann jeder mit Fachoberschulreife die Ausbildung bei RK Rose+Krieger beginnen. Die (Fach-)Hochschulreife sowie gute Noten in Englisch, Mathematik und Wirtschaft können jedoch hilfreich für den Ausbildungsverlauf sein.

Ausbildungsdauer
Gesetzlich ist die Ausbildung von Kaufleuten für Marketingkommunikation auf 3 Jahre angelegt. Aufgrund der schulischen Vorbildung kann das Unternehmen im Einvernehmen mit dem Bewerber den Ausbildungsvertrag über 2,5 Jahre abschließen.

Inhalte

In einer dualen Ausbildung spielen sowohl theoretische als auch praktische Ausbildungsinhalte eine zentrale Rolle.

In der Berufsschule werden u. a. folgende berufsbezogene Inhalte vermittelt:

  • durch Kommunikationsmodelle und -regeln das Markenimage eines Unternehmens mit Werbemaßnahmen zu stärken
  • Marketing- und Kommunikationsmanagement
  • Finanz- und Maßnahmen-Controlling
  • Wirtschafts- und Sozialprozesse

Weiterhin auch allgemeine Inhalte wie:

  • Mathematik
  • Deutsch
  • Politik

Darüber hinaus vermittelt RK Rose+Krieger, neben den durch die Ausbildungsordnung
und den Rahmenplan vorgeschriebenen Mindestinhalten, zusätzliche innerbetriebliche
Inhalte an die Auszubildenden wie:

  • Zielgruppenforschung
  • Marktforschung
  • Gesprächsführung sowohl mit Kunden als auch Kollegen
  • Briefing vorbereiten und durchführen
  • sowohl mündliche Präsentationen als auch schriftliche Berichte verfassen
  • usw.

Perspektiven

Nach Abschluss der Ausbildung gibt es zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten:

  • Fachkaufmann für Marketing (m/w)
  • Betriebswirt (m/w)
  • Fachwirt (m/w)
  • mit (Fach-)Abitur Studium in den Bereichen Marketing, Werbung oder Betriebswirtschaftslehre

Ausbildungsstätten
Die Berufsausbildung erfolgt in Teilzeitform, d. h. theoretische (schulische) Lerninhalte werden zweimal in der Woche am Carl–Severing-Berufskolleg in Bielefeld vermittelt. Die praktischen Lerninhalte werden im Ausbildungsbetrieb vermittelt.


Kontakt
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Franz Hadrian,
Tel.: +49 571-9335 251, E-Mail: franz.hadrian@rk-online.de
Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf und Kopien Ihrer letzten Schulzeugnisse senden Sie bitte an folgende Anschrift:

RK Rose+Krieger GmbH
Herr Franz Hadrian
Potsdamer Straße 9
32423 Minden