Beratung

Der Tragarm/Schwenkarm (Industrie-Qualität) kann mit dem RK Monitorhalter kombiniert werden und ermöglicht somit eine ergonomische Anordnung.

Tragarme / Schwenkarme

für Monitorhalterungen erweitern den Aktionsradius

Tragarm für Monitorhalter

Monitore können durch die RK Tragarme / Schwenkarme flexibel in der Höhe verstellt, geschwenkt, herausgezogen und fixiert werden....ohne den Einsatz von Werkzeug!

Mit den Monitorhalterungen von RK Rose+Krieger kann die Sicht auf den Monitor oder ein Bedienfeld optimal eingestellt werden. Durch eine Erweiterung mittels eines Schwenkarms kann der Aktionsradius bei Bedarf um rund 400-720 mm vergrößert werden. Dies ist beispielsweise bei Einrichtarbeiten an Maschinen sinnvoll oder aber auch wenn der Monitor im Arbeitsumfeld störend wirkt.
Optional kann der Tragarm mit zwei Tragrohren (Ausführung "doppelt") durch eine robuste Tastaturablage ergänzt werden.

Der modulare Aufbau des RK Schwenkarm-/Tragarmsystems erlaubt eine variantenreiche Kombination und bietet eine ergonomische Anpassung eines Arbeitsplatzsystems.

Jetzt klicken und mehr Informationen erhalten:

Katalog Schwenkarme Infos Monitorhalter

Monitor-Schwenkarme für eine ergonomische Arbeitsplatzgestaltung

Entsprechend der aufzunehmenden Belastung (Gewicht des Monitors, Momentenaufnahme) und Funktion kann zwischen drei Tragarmen / Schwenkarmen ausgewählt werden. Die Ausführung "einfach" mit einem Tragrohr für Monitore/Anzeigegräte mit Belastungen bis 10 kg, Ausführung "doppelt" mit zwei Tragrohren für Belastungen bis 25 kg oder alternativ die Ausführung „telescope“ als teleskopierender (herausziehbarer) Tragarm.

Speziell der teleskopierenden Monitor-Schwenkarm (Grundlänge: 495 mm) sorgt für noch mehr Flexibilität, Kombinationsmöglichkeiten und verbessert die ergonomische Anpassung der Monitore/Anzeigegeräte an das Arbeitsumfeld. Dieser Tragarm „telescope“ ist im ausgefahrenen Zustand (720 mm) für Monitore, Anzeigegeräte und Bedienterminals bis zu einem Gewicht von 5 kg ausgelegt.

Neben der Nutzung als einzelner Schwenkarm ist auch die Kombination mehrerer Tragarmsysteme in Kombination mit den RK Monitorhalter möglich. Beispielweise müssen in Schaltwarten oder Kontrollräumen häufig eine Vielzahl an Monitoren und Anzeigegeräten neben- oder übereinander angeordnet werden. Mittels des Tragarm „telescope“ können beliebig viele und unterschiedlichste Monitorformate auf einfachste Weise ergonomisch angeordnet werden.

Die Schwenkarme sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich

Tragarm / Schwenkarm Tragarm / Schwenkarm Tragarm / Schwenkarm

Tragarm / Schwenkarm "einfach"

Tragarm / Schwenkarm "doppelt"

Tragarm / Schwenkarm "telescope"

Max. Lastaufnahme bis 10 kg Max. Lastaufnahme bis 25 kg Max. Lastaufnahme bis 5 kg

Optionale Ausführung

  • Höhenverstellbarer Tragarm 400 mm Hub
  • Max. Lastaufnahme bis 10 kg

Optionale Ausführung

  • Höhenverstellbarer Tragarm 400 mm Hub
  • Max. Lastaufnahme bis 5 kg

Zubehör:

  • Kombinierbar mit Tastaturablage

Optional: Schwenkarm / Tragarm höhenverstellbar – einfache Höhenverstellung per Hand

Ab sofort sind sowohl der doppelte als auch der teleskopierende Schwenkarm/Tragarm in einer höhenverstellbaren Version erhältlich. Montiert an einer vertikalen Halterung lassen sich die Tragarme über einen Weg von 400 mm manuell verstellen. Dabei wird zum Lösen und Verschieben einfach ein Rastbolzen gezogen, der beim Loslassen arretiert und den Tragarm in der gewünschten Höhe fixiert. Die Höhenverstellung ist insbesondere interessant für ergonomisch gestaltete Arbeitsplätze.

Die Features des "Tragarm telescope" in einem Video erläutert

Video ansehen
Tragarme / Schwenkarme sind mit Rohrverbindern kombinierbar

Tragarme / Schwenkarme sind mit Rohrverbindern kombinierbar

Die Tragarme/Schwenkarme können nicht nur zur Anbindung von Monitoren oder Bedienfeldern eingesetzt werden, sondern eignen sich in abgewandelter Form auch zur ergonomischen Anordnung von Materialkästen, Werkzeug-/Dokumentenhaltern. Das Tragarm-System ist auf die Standard-Rohrverbinder abgestimmt und kann beliebig kombinert werden.

Anbindung mehrerer Monitore mit Halter und Rohrverbindern

Anbindung mehrerer Monitore mit Halter und Rohrverbindern

Die Monitorhalter können auch mit den Rohrverbindern aus dem Standardprogramm kombiniert werden. Somit lassen sich mehrere Monitore nebeneinander/übereinander flexibel anordnen.

Anbindung mehrerer Monitore mit Halter und Rohrverbindern

Anbindung mehrerer Monitore mit Halter und Rohrverbindern

Eine Anordnung von mehreren Monitoren können durch den Einsatz von Tragarmen einfach und flexibel umgesetzt werden.

 

Immer der richtige Kontakt

Ihr Ansprechpartner bei RK ROSE+KRIEGER:

Olaf Durstewitz

Olaf Durstewitz
Leitung Produktberatung

Tel. +49 571 9335 801 Whatsappchat starten E-Mail schreiben

Haben Sie weitere Fragen?

*
Hier erhalten Sie ausführliche Informationen zum Datenschutz bei RK Rose+Krieger.