Beratung

Der kompakte Schwerlastzylinder SLZ 63 besitzt ein ideales Einbau-Hub-Verhältnis und lässt sich flexibel in die unterschiedlichsten Anwendungen integrieren

Neuer Elektrozylinder für Schwerlastanwendungen

Elektrozylinder SLZ63

Elektrozylinder SLZ63

Mit dem kompakten Schwerlastzylinder SLZ 63 erweitert RK Rose+Krieger sein Produktportfolio um einen weiteren Elektrozylinder für hohe Druck- und Zuglasten bis 10.000 bzw. 15.000 N.
Der Schwerlastzylinder SLZ 63 besitzt aufgrund des parallelen Anbaus des Motors ein ideales Einbau-Hub-Verhältnis. Seine maximale Hublänge beträgt 1.000 mm, auf Wunsch sind jedoch auch bis zu 1.500 mm Hub möglich. Dank Nuten im Außenprofil und Anschlussmaßen nach DIN ISO 15552 lässt sich der SLZ 63 flexibel in die unterschiedlichsten Anwendungen integrieren. Er erlaubt sowohl die Adaption jeglichen Standardzubehörs der Baugröße 63 als auch die Kombination mit kundenspezifischen Komponenten. Das Antriebskonzept des Linearantriebs ist frei wählbar. Je nach Applikation können Schritt-, Dreh- oder Servomotoren verwendet werden. Das Motorgehäuse kann je nach Einbausituation optional in 90°-Schritten gedreht werden.

RK Rose+Krieger bietet vier Varianten des neuen Schwerlastzylinders an

Der Schwerlastzylinder SLZ 63 ist jeweils in einer Fastline- und einer Powerline-Ausführung mit Kugel- bzw. Trapezgewindetrieb verfügbar. In der Fastline-Variante mit Kugelgewindetrieb erreicht er eine Verfahrgeschwindigkeit bis 1.250 mm/s. Die Powerline-Version mit Kugelgewindetrieb und die Powerline-Ausführung mit Trapezgewindetrieb sind mit Druck- und Zugkräften bis 10.000 N bzw. 15.000 N belastbar. Die Schwerlastzylinder mit Kugelgewindetrieb erlauben den Betrieb mit einer 100-prozentigen Einschaltdauer. Sie sind ab Januar 2016 lieferbar, die Ausführungen mit Trapezgewinde ab Mai 2016. Alle Modelle verfügen über die Schutzart IP 54, sind optional aber auch mit der Schutzart IP 65 lieferbar.

Haben Sie weitere Fragen?

Gerne beraten wir Sie in allen spezifischen Fragestellungen zu unseren Produkten, um für Ihre Anwendung die ideale Lösung zu finden.
*